Jewrovision

Die Startplatzierung der Jewrovision

Dies ist die Startplatzierung der Jewrovision 2018 in Dresden

1. München (Neshama)
2. Berlin (Olam)
3. Recklinghausen (Agada)
4. Mannheim (Or Chadasch) feat. JUJUBA
5. Landesverband Bayern (Am Echad)
6. Fantastic4 JUJUBA (Freiburg (Ekew), Emmendingen (Mischpacha), Heidelberg (Simcha), Baden Baden (Lehava))
7. Landesverband Nordrhein (JewEsch)
8. Gelsenkirchen (Chesed)
9. Saarbrücken feat Trier (Elef Drachim)
10. Osnabrück (Lev Echad)
11. Hannover (Chai)
12. Oldenburg (Malachim) feat. Bremen (Atid)
13. Frankfurt am Main (Amichai)
14. Stuttgart (Halev)
15. Dortmund (Emuna)
16. Düsseldorf (Kadima)
17. Köln (Jachad)
18. Hamburg (Chasak)

 

Die Startplatzierung wurde am 14. Januar 2018 durch den Moderator der Jewrovision 2018 in Dresden, Benny Solovei live auf Facebook ausgelost.